Freitag 20. März 2020 Rocker Live: Drowning Deep, Melodic Metal aus Hannover!

Info:
Der Grundstein der Band liegt nunmehr schon weit zurück. Robert und Jan machen bereits seit 2006 zusammen Musik. Als würde ein Fluch auf ihnen liegen, war das Bandgefüge, sehr zum Leidwesen der Beteiligten, äußerst selten komplett. Musiker kamen und gingen, aber irgendeine Position war immer unbesetzt. Doch das ist nun Schnee von gestern!Im frühen 2017 hat sich das Line-Up endlich komplettiert. Mit Salvatore kamen Produktivität und Motivation zurück in die Band, die nun endlich zum Durchstarten bereit ist. Drowning Deep brennen darauf diese auch außerhalb des Proberaums und der sozialen Medien live zu präsentieren. Drowning Deep sind seit 2018 auch Partner der UNESCO City of Music Hannover.

Drowning Deep ordnen sich im modernen, melodischen Metal ein und bedienen sich verschiedenster Elemente diverser Sub-Genres von Gothic über Melodic bis hin zu Thrash Metal. Mal schnell und deftig, mal eher im Midtempo und groovy kommen die Songs daher, wobei jeder für sich steht. Die Band möchte sich nicht in eine konkrete Genre-Schublade stecken. Die eigenen Songs mit englischen und auch teils italienischen Texten befassen sich thematisch beispielsweise mit Selbstverwirklichung, den Abgründen der menschlichen Psyche oder dem Raubbau am Planeten Erde. Fans von Paradise Lost, Sentenced oder Amorphis sind gut beraten, mal ein Ohr für Drowning Deep zu riskieren.

Drowning Deep ordnen sich im modernen, melodischen Metal ein und bedienen sich verschiedenster Elemente diverser Sub-Genres von Gothic über Melodic bis hin zu Thrash Metal. Mal schnell und deftig, mal eher im Midtempo und groovy kommen die Songs daher, wobei jeder für sich steht. Die Band möchte sich nicht in eine konkrete Genre-Schublade stecken. Die eigenen Songs mit englischen und auch teils italienischen Texten befassen sich thematisch beispielsweise mit Selbstverwirklichung, den Abgründen der menschlichen Psyche oder dem Raubbau am Planeten Erde. Fans von Paradise Lost, Sentenced oder Amorphis sind gut beraten, mal ein Ohr für Drowning Deep zu riskieren.

Die erste EP „Human Decay“ ist im Oktober 2019 erschienen, zahlreiche Gigs sind erfolgreich gespielt und Drowning Deep sind nach wie vor scharf darauf, die kleinen und großen Bühnen der Metal Szene zu rocken!

Info:
https://www.facebook.com/DrowningDeepMetal/

Einlass: 20.00 Uhr
Start: 22.00 Uhr

Eintritt frei !

 

@ REUTERSTR.5 - STEINTOR - HANNOVER