Donnerstag 04. Juli 2019 Rocker Live: ab 20 Uhr: Have Blue & Wolf.

Donnerstag den 04.07.2019

Live: ab 21 Uhr: Have Blue, Heavy Psychedelic Rock & Wolf Prayer, Desert.- Stonerrock.

Info:
Have Blue ist laut, schnell und ungezähmt. Gegründet Ende 2014 in Berlin. Gitarre, Bass und Schlagzeug, jede Menge Energie, Tempo, wild, primitiv, schnörkellos. Es gibt keine Message, sie sind keine Propheten, die hinauslaufen, um die Welt zu ändern, sondern pure Hedonisten auf der Suche nach dem Heiligen Gral der Satisfaction.

Info:
Wolf Prayer, seit der Gründung von wolf prayer im Jahr 2015 und ihrer ersten selbstbetitelten EP*, hat das fuzz-durchtriebene Trio aus dem Saar-Pfalz- Gebiet mit Unterstützung von Barhill Records sein Debütalbum „Echoes Of The Second Sun“ verwirklicht. Dies geschah in Zusammenarbeit mit dem Love Station Studio und den mit einem Grammy ausgezeichneten Emil Berliner Studios.
wolf prayer kreieren einen Wechsel aus staubtrockenen, atmosphärischen Klangpassagen, laden zum Träumen ein und wecken Euch rechtzeitig mit fuzzigen Gitarren, charakteristischem und wandlungsfähigem Gesang, starken, hypnotischen Bassläufen und fetten Drums wieder auf und nehmen Euch auf einen Trip mit.
Fuzz, Bass und Herz - wie es sich für handgemachten, stimmungsvollen Stoner-/Noise-/Desertrock gehört.

Info:
www.facebook.com/wolfprayer/
www.facebook.com/havebluesound/
www.facebook.com/events/415020146004868/

Eintritt 7.- € an der Abendkasse ab 20 Uhr 

 

@ REUTERSTR.5 - STEINTOR - HANNOVER